Die Berkel – der verfilmte Fluss

30. September 2017, 20 Uhr, Forum der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck.

Aus unserer Nachbarschaft. Ein Film im Kinoformat. Ein Heimatfilm. Berührende Dokumentation. Wohltuend langsam. So langsam wie der Fluss. Äußerst persönlich. Einzelne Menschen tauchen auf. Sie leben an der Berkel – und auch mit ihr. Grenzüberschreitend. Heimat von Deutschen und Niederländern. Verbunden ist all das durch die jeweilige Begegnung der Autoren, ihren Eindrücken, Erinnerungen, Erlebnissen. All das macht Die Berkel zu einem Autorenfilm im besten Sinne.

Produziert wurde der Film in der „Masterschool Dokumentarfilme“, der Filmwerkstatt Münster. Verantwortlich dafür, dass er überhaupt entstehen konnte, ist der Produzent und Dokumentarfilm-Macher par excellence: Winfried Bettmer. Mit dem verfilmten Fluss ist ihm auf berührende Weise gelungen, sein großes Ziel zu verwirklichen, nämlich „den Heimatfilm neu zu erfinden“.

Eintritt: 5,- Euro